ANDREA BEINE, Heilpraktikerin, wurde 1962 in der Nähe von Heidelberg geboren.

Ausgebildet in Orgontherapie, Akupunktur, Psychotherapie nach Phyllis Krystal, Tibetische Heilmassage, Homöopathie, Systemisches Aufstellen, Autogenes Training, Selbstorganisatorische Hypnose und Biologischer Krebstherapie.

Sie hat seit 1989 eine eigene Praxis für Naturheilkunde, leitet Meditationsgruppen und  Meditationsretreats.

Zitate von Andrea Beine

Die Dinge sind so wie sie sind vollkommen in Ordnung.
Wenn sie anders sein sollten wären sie anders.

Wenn du alle Vorstellungen los lässt, siehst du was ist.

Einer der größten Irrtümer des Menschen besteht darin,
zu glauben wir seien schlecht, wenn wir uns schlecht fühlen.
Deshalb tun wir alles um uns gut zu fühlen.

Mitgefühl ist die Welt so zu sehen wie sie ist.
Ohne Bewertung.
Wenn du mit dir sein kannst, kannst du mit allem sein was dir begegnet.

Wenn du im Frieden mit dir selbst bist, erlebst du weniger Widerstände im Außen.
Je weniger hast du das Gefühl, dich gegen etwas wehren zu müssen.

Selbstliebe ist: wir fühlen was wir fühlen.